Navigation:


Inhalt:

Schwimmfest 2012

Liebe Eltern, liebe Schüler!

 

Zum 12. Mal findet in der Rainergasse d a s Schwimmfest statt. Es gibt „alles“, was mit Schwimmen zu tun hat, somit auch Bewerbe mit agonalen und nicht-agonalen Prinzip… Es würde mich freuen, wenn möglichst viele Schüler/ innen daran teilnehmen…

 Also bis bald, euer Sportlehrerteam und Prof. Reinfeldt (Organisator)

 

PS.: 

  • Siehe Pinwand neben dem Konferenzzimmer
  • Fragt eure Bewegungs- und Sportlehrer
  • Siegerehrung am Freitag, 3. Februar in der 6. Stunde
  • Siehe Anmeldung unten

 

EINLADUNG zum 12. SCHWIMMFEST

des BG/BRG RAINERGASSE

am Mittwoch, 1. Februar 2012

Treffpunkt: 7 Uhr 30 vor der Schule

Rückkehr:  ~ 13 Uhr  30 bei der Schule

 

ANMELDUNG bis zum 30. Jänner 2012 (Mo)  bei euren Turnprofessoren!

 

Benötigt werden: Handtuch, Badehose, Schwimmanzug, Fahrschein, evt. Schwimmbrille, Kopfbedeckung, 1-/2-Euro-Münze als Pfand für das Kästchen!

 

Wir gehen zum Universitätsschwimmbad Schmelz und es können nur Schwimmer mitmachen. Jeder Teilnehmer muss zumindest (!) in zwei Bewerben (z.B. eine Grundschwimmart + Streckentauchen) mitmachen.  > keine (Start-) Kosten !!!

 

 

 

Erklärung zur Anmeldung:

 

Lagen = Reihenfolge der 4 Längen: Beliebige Lage, Rückenkraul, Brust-, Kraulschwimmen

Staffel: Eine Staffel besteht aus 4 Schwimmern- bitte die Namen auf die Rückseite der Anmeldung schreiben! Jeder Teilnehmer schwimmt eine Länge in einer Lage...

Apnoetauchen: Kopf unter Wasser: Wie lange kann ich unter Wasser bleiben, ohne Luft zu holen (Weltrekord: Über 11 Minuten!!!)?…

 Wasserspringen > 2 Pflichtsprünge > siehe nachfolgende Reihenfolge

1. Sprung: 1m oder 3m-Brett: Fußschlusssprung (=„Kerze“): gestreckt, gehockt oder Grätschwinkelsprung

2. Sprung: 1m oder 3m-Brett: Kopfsprung: gehockt, gehechtet oder gestreckt

Ausdauer: Keine Wettkampf-Wertung (nur der/die  Erste jedes Laufes wird gestoppt).: Die Schüler sollen in der Unterstufe 100 Meter, in der Oberstufe 200 Meter gemütlich (!!!) durchschwimmen

Wasserball: Die ersten zwanzig Schüler, die sich anmelden, können im Anschluss der Bewerbe ein Spiel durchführen. Die Mannschaften werden ausgelost (Turnier)...

Streckentauchen: Der Tauchgang erfolgt unter der Wasseroberfläche und endet mit dem Auftauchen eines Körperteils...

Allroundschein (ab 11 Jahren) oder Helferschein (ab 13 Jahren): Ausführliche Information siehe Pinwand oder im Internet!

 (Weitere) Informationen bei euren Turnprofessoren und vor allem an der Pinnwand (!!!)  neben dem Konferenzzimmer (z.B. auch Termin zur  Siegerehrung) im ersten Stock!

 

 

 

 

 

 

-------------------------------------------Abtrennen---------------------Abtrennen---------------------Abtrennen--------------------------

 

 

 

NAME..............................................................................................................Klasse.................

 

ANMELDUNG zu

 

Bewerbe

Teilnahme ankreuzen!

Bewerbe

Teilnahme (Ankreuzen!)

Bewerbe

Teilnahme

ankreuzen!

BRUST

 

LAGENSCHWIMMEN

 

APNOETAUCHEN

 

KRAUL

 

STRECKENTAUCHEN

 

WASSERBALL

 

RÜCKENKRAUL

 

WASSERSPRINGEN

 

AUSDAUER

 

ALLROUNDSCHEIN

 

HELFERSCHEIN

 

 

 

STAFFEL-NAMEN

 

O   Mein Kind wird von den Lehrern zur Schule zurückgebracht (Unterstufe!)

Oberstufenschüler werden beim/ im Bad entlassen!

O   Mein Kind wird am Weg nach Hause/ beim Bad entlassen und ich übernehme die volle Verantwortung!

                               ..........................................................................................................................................

Datum/Unterschrift des Erziehungsberechtigten

Schwimmfotos dürfen jederzeit im Internet auf der Schulhomepage bei/ zu einem Bericht veröffentlicht werden!                  0 ja                       0   nein

PS: Für Wertgegenstände wird keine Verantwortung übernommen! Rückweg: Bitte ankreuzen!

 

Nach oben