Navigation:


Inhalt:

Tag der offenen Tür

Am 10. Oktober fand zeitgleich mit dem Tag der Wiener Schulen auch der Tag der offenen Tür am Rainergymnasium statt. Im ganzen Haus standen die Klassenräume offen und spezielle Workshops luden zum Mitmachen und Verweilen ein.

Beispielsweise fand eine öffentliche Orchesterprobe im Musiksaal statt, während im Chemiesaal Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen mit den Volksschulkindern interessante Experimente durchführten. In den Turnsälen waren ein Geräteparcours und ein Stationenbetrieb aufgebaut, bei einer Rätselrallye wiederum konnte das Schulhaus auf spannende Weise entdeckt werden.

Auch die kreativen Fächer und Sprachen kamen nicht zu kurz. So konnten im Werksaal Freundschaftsbänder geknüpft werden und im BE-Saal fand ein Linienspiel statt. In der Bibliothek wanderte man durch den „Lyrischen Herbstgarten“ und erkundete den Bücherflohmarkt.

Besonders viele positive Rückmeldungen gab es zu den Führungen der 7. Klassen, die den interessierten Besucherinnen und Besuchern Wissenswertes über das Schulleben berichteten und sie durch das Schulhaus begleiteten. Im Festsaal konnten sich die Gäste bei Kaffee und Kuchen stärken.

Wie jedes Jahr war es auch diesmal ein aufregender Tag voller neuer Eindrücke im Rainergymnasium.

Mag. Michaela Dittinger, Mag. Valerie Drack, BA, Mag. Christian Jordan-Lichtenberger & Mag. Tobias Kriegleder

...

 

Fotos: Mag. Katja Gürtler

Nach oben