Navigation:


Inhalt:

Gedenkreise nach Auschwitz & Krakau

Mehr als 12.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus über 40 Nationen verzeichnete der diesjährige March of the Living am 12. April, der internationale Holocaust-Gedenkmarsch vom Stammlager Auschwitz 1 nach Auschwitz-Birkenau. Darunter befand sich auch eine 56-köpfige Delegation unserer Schule, vorwiegend Schülerinnen und Schüler der drei siebten Klassen, die nach intensiver Vorbereitung die Gedenkstätte Auschwitz sowie Krakau besuchten. Zentrale Punkte der an Erfahrungen und Eindrücken reichhaltigen Exkursion bildeten Zeitzeugengespräche, das Auffinden von Spuren jüdischer Geschichte und Kultur sowie die intensive Auseinandersetzung mit der Shoa.

Text: Mag. Michael Koscher, BA BA

 
Nach oben