Navigation:


Inhalt:
Sie sind hier: Kontakt fillService fillJugendcoach

Jugendcoach

Mag.a Bettina Schuckert
Tel.: 0699/140 121 27
bettina.schuckert@wuk.at
Josefstädter Straße 51/3/2, 1080 Wien

 

Bildungs- und Berufsberatung für Jugendliche ab dem 9. Schuljahr zu den Themen:

  • Schulwechsel, Information zu weiterführenden Schulen
    Anmeldung, Eignungstests,…
  • Alternative Wege zur Matura
    Berufsmatura, Abendschulen, Lehre mit Matura
  • Berufsorientierung
    Interessens- und Fähigkeitenanalyse, welcher Beruf passt zu mir?
  • Hilfestellung bei der Organisation von berufspraktischen Tagen
  • Entscheidung Lehre oder Schule?
    Infos zur Lehre
  • Infos und Tipps zur Jobsuche
    AMS, Jobbörsen, Erstellen von Bewerbungsunterlagen, Üben von Vorstellungsgesprächen
  • Vorbereitung auf die Arbeitswelt
    Social Skills, Selbstsicherheitstraining,…
  • Vermittlung von Unterstützungsangeboten zu anderen Themen
    Nachhilfe, Lerncoaching, Fremdenrecht, Gesundheit, Psychosoziale Einrichtungen,…

Das Jugendcoaching ist kostenlos und vertraulich.

Jugendcoaching

Information für SchülerInnen sowie deren Eltern

Jugendliche, die in Kürze die Schulpflicht beenden, stehen vor einer wichtigen Entscheidung über den weiteren Ausbildungs- und Berufsweg. Viele Jugendliche sind nicht über all ihre Möglichkeiten informiert und benötigen Unterstützung bei dieser Entscheidung. Jugendcoaching hilft und unterstützt hier!

Was ist Jugendcoaching?

Jugendcoaching ist ein Beratungsangebot für Jugendliche am Ende der Schulpflicht, das dabei unterstützt, einen individuell passenden Bildungs- bzw. Berufsweg einzuschlagen. Die Teilnahme am Jugendcoaching ist freiwillig und kostenlos, und ein erstes Gespräch kann unverbindlich in Anspruch genommen werden. Die Arbeit des/der Jugendcoach orientiert sich an den Stärken der Jugendlichen und informiert und berät individuell und vertraulich.

Jugendcoaching bietet die Möglichkeit, in einem ersten Gespräch mehr über die Beratungsmöglichkeiten im Jugendcoaching zu erfahren und berufliche bzw. Ausbildungs-möglichkeiten zu besprechen.

Stellt sich heraus, dass vermehrte Unterstützung benötigt wird, zum Beispiel bei der Suche nach passenden Praktikumsplätzen, besteht die Möglichkeit, auch längerfristig im Jugendcoaching beraten und begleitet zu werden.

Zustimmungserklärung zu einem Erstgespräch im Jugendcoaching (Eltern/Schüler/in)

Aktuelle Termine - 2017

 

Infosheet Jugendcoaching 2016 - AHS - Aushang - 2HJ

Nach oben