Navigation:


Inhalt:

Klappstuhl

4A/D

Die SchülerInnen haben im Technischen Werkunterricht an der Holzkonstruktion des Klappstuhls gearbeitet.

Die Sitzfläche wurde nach eigenen Entwürfen bemalt und das starke Leinen mit der Hand am Stuhl angenäht.

Die transportablen Sitzgelegenheiten sind über die Schulter gehängt ein praktischer Begleiter.

(Mag. Andrea Szalapek-Leeb) 

 

Tortenhimmel

1C

Die SchülerInnen nähen aus Filzstoffen Punschkrapfen, Erdbeertörtchen und Makronen. Oben auf gibt es noch Schlagobers und Früchte.

Guten Appetit!

(Mag. Andrea Szalapek-Leeb)

 

Armbänder aus Papierschnüren

4 A/C  

Aus bunten Papierschnüren wurde ein Rundgeflecht hergestellt und mit

einem Parallelbundknoten geschlossen.

(Mag. Andrea Szalapek-Leeb)

 

Strick Graffiti

2 A/B/C/D

 

Schüler/innen der zweiten Klassen strickten mit Strickringen, Strickbrettchen und zweckentfremdeten Einbausteckdosen Flächen, um die Schule zu "verstricken".

 

(Mag. B. Sponer)

Selbst gestaltete Flip Flops und mehr

1C

Die SchülerInnen gestalteten  Flip Flops, Notizhefte, Stifteköcher und Quastenpuppen. Hier ist eine kleine Auswahl der diversen Arbeiten zu sehen.

( Mag.V. Drack)

 

Taschen

1C

Die SchülerInnen gestalteten Handytaschen, Umhängetaschen, varierbare Taschen, die sowohl in Zipfelform als auch als Beutelform tragbar sind.

(Mag.V. Drack)

 

Nadelkissen

1C

(Mag. V. Drack)

 

Textiles Spiel

3A/B

Entwurf und Umsetzung eines eigenen Spiels

(Mag. V. Drack)

 

Magnetobjekte

1 A/B

Aus zufälligen Umrissen (Stoffresten) wurden Magnetobjekte genäht und gestaltet.

(Mag. B. Sponer)

 

Gehäkelte Filztaschen und mehr

Klasse 3 A/B  (Mag. Drack Valerie)

 

gestrickte Recyclingtaschen

4 B/C (Mag. Drack Valerie)

 

Papierschnurlampen

1 A/B

(Mag. B. Sponer)

 

Textile Menschenprojektionen

3 A/B

(Mag. V. Drack)

 

Recycling-Upcycling Projekt: Taschen

3 A/B und 4 B/C   (Mag. V.Drack)

 "Aus alt mach neu"

Wie Recycling wird Abfall als Material für die Schaffung neuer Produkte verwendet. Damit dient es wie Recycling zur Müllvermeidung. Es benötigt jedoch weniger Energieaufwand als beim Recycling.

Aus den überall erhältlichen Plastiksackerln enstehen mit Hilfe des Bügeleisens, Bast und Garn Taschen.

 

Das große Stricken

2 A/B/C/D

(Mag. B. Sponer)

Insgesamt strickten die 2. Klassen 250 Mützchen für die Benefizaktion DAS GROSSE STRICKEN. Seit dem 21. November sitzen auch unsere Mützchen österreichweit auf Smoothie Flaschen und verschöneren die Kühlregale bei BILLA und Merkur. Für jeden so verkauften Smoothie gehen 30 Cent an die Caritas, die damit ältere Menschen in Österreich warm durch den Winter bringt.

 

T-SHIRT 3.Klasse ( Prof. Mag. Szalapek-Leeb )

Thema: " Das sieht mir ähnlich!? "

  • Material: Folie, T-Shirt, Textilfarbe
  • Werkzeug: Cutter,Pinsel, Föhn, Bügeleisen
  • Technik: Schablonenmalerei, Umsetzung von Ideen in ein Produkt
 
Nach oben