Malerei 1C

Wir besuchten das Essl Museum in Klosterneuburg, die Ausstellung "Markus Prachensky. Frühe und späte Bilder". Anschließend wurden im Atelier zwei 5 Meter lange Bildbahnen produziert.
Angeregt von den Bildern Prachenskys, mit kraftvollen Pinselstrichen und hauptsächlich in Rot, wurden mit Temperafarbe die zwei Gemeinschaftsbilder gestaltet.
Sie schmücken jetzt das Stiegenhaus der Schule.

Bilder