Literaturwettbewerb

Literaturwettbewerb: Texte-Preis für junge Literatur

Ein Projekt von Christoph Braendle

Der nun bereits internationale Wettbewerb stand im Jahr 2016 unter dem Thema "Genug". Zugelassen war jede literarische Form: Kurzgeschichten, Erzählungen, Gedichte, Essays, Monologe, Dialoge ...

Im Rahmen der Veranstaltung im Kasino am Schwarzenbergplatz am 15.12.2016 trugen Schauspieler die von den SchülerInnen verfassten Texte vor, die mittels Juryentscheidung und Online-Voting in die Finalrunde gelangten. Bushra Manzar und Felix Steunzer reichten literarische Texte ein. Beide sind aus der 7C, wobei es Felix Steunzer gelang, mit seiner Kurzgeschichte „Olympia GMBH“ den 6. Platz zu belegen! Nachzulesen unter www.texte.wien

Literaturwettbewerb17