Navigation:


Inhalt:

Workshop „Identität - Vom Ich zum Wir“

Was ist mir wirklich wichtig?

Diese Frage stand am Beginn des Workshops, den die Religruppe der 4D am 8. November besuchte.

Und wie sieht die Prioritätenliste im Leben der Mitschülerinnen und Mitschüler aus? Kann ich mich da wiederfinden?

Nach einer gestalterischen Umsetzung der persönlichen Werte, die zugleich viel Freude machte, sollten die Schülerinnen und Schüler moderne und mittelalterliche Kunstwerke des Dommuseums erforschen. Die Aufgabe bestand darin, ein von ihnen selbst gewähltes Zitat zum Thema „Ich und Wir“ einem Kunstwerk zuzuschreiben. Im anschließenden Rundgang gab es dann die Möglichkeit, die eigenen Interpretationen mitzuteilen sowie mehr über das gewählte Kunstwerk zu erfahren.

Im letzten Teil des Workshops wurde dann sprichwörtlich Hand angelegt: Es galt ein „verbindendes Symbol“ zu gipsen – das bereitete jedenfalls am meisten Vergnügen.

MMag. Katharina Prammer

 
Nach oben