Navigation:


Inhalt:

Zirkus macht Schule

Am Donnerstag, den 7. Juni 2018, konnten alle Kinder der zweiten Klassen Zirkustechniken wie Tellerdrehen, Diabolospielen, Jonglieren, Stelzengehen, Einradfahren u.v.m. erproben. Neben Spaß und Förderung der Kreativität leisteten die Kinder durch vielseitiges und neues Bewegungslernen einen wichtigen Beitrag zum Training der koordinativen Fähigkeiten, die die Basis für motorisches Lernen bilden.

Mag. Franz Weber

...

 
Nach oben