Navigation:


Inhalt:

Schulmeisterschaft Gerätturnen für Mädchen

Und wieder einmal war es soweit! Am 19. März 2015 fand die Schulmeisterschaft im Gerätturnen für Mädchen statt. 60 Mädchen von der 1. bis zur 7. Klasse zeigten ihr Können an den 4 Geräten Sprung, Reck, Boden und Schwebebalken. Je 8 Übungen bzw. Übungsverbindungen standen zur Wahl, beginnend vom leichtesten Schwierigkeitsgrad 1 (z.B. am Boden: Rolle vorwärts) bis zum höchsten Schwierigkeitsgrad 8 (z.B. am Boden: Handstützüberschlag vorwärts). Die Mädchen turnten an jedem Gerät 2 Übungen und konnten durch Körperspannung, Technik und Dynamik bis zu 2 Zusatzpunkte erreichen. Die Wertung erfolgte sowohl als Einzelwertung als auch als Klassenwertung.

Dank des engagierten Einsatzes meines bewährten Kampfrichterteams – Prof. Sandner, Prof. Schweitzer und Prof. Reinfeldt – konnte der Wettkampf reibungslos und zum Glück unfallfrei durchgeführt werden, Prof. Willers danke ich besonders für die Mithilfe beim Schreiben der vielen Urkunden! Wir bestaunten die hervorragenden Leistungen vieler Turnerinnen und freuten uns über die rege Teilnahme, besonders in den ersten Klassen. Auch die Oberstufe war diesmal stärker  vertreten als in den letzten Jahren, ein Beweis dafür, dass Gerätturnen nicht nur für unsere Jüngsten interessant ist!

Herzliche Gratulation allen Teilnehmerinnen zu den tollen Leistungen!

Prof. Karin Zopf

...

 
Nach oben