Navigation:


Inhalt:

Juden in Wien / Besuch im Jüdischen Museum

Ich habe den Workshop „Juden in Wien“ ausgesucht, weil mich die Geschichte Wiens sehr interessiert. Die ersten zwei Stunden hat uns Prof. Romankiewicz über die Zeit des zweiten Weltkriegs erzählt.

Danach sind wir ins Jüdische Museum gegangen. Dort haben wir einiges über Religion, Bräuche, Geschichte und wichtige jüdische Persönlichkeiten erfahren. Am Zurückweg sind wir über den Judenplatz gegangen. Dort haben wir ein Denkmal betrachtet und der Lehrer hat uns auf Gedenkschilder (Stolpersteine) am Boden hingewiesen.

Text: Frederik Wallpach (1C)

... 

Heute waren wir im Jüdischen Museum von Wien. Ein netter Mann nahm uns auf und erzählte uns etwas über die Juden in Wien. Später gab der Guide uns Bilder, wo ein bestimmter Gegenstand drauf war.

Wir sollten uns auf die Suche machen und etwas über diese Gegenstände erfahren.
Wir machten dann eine kleine Tour, wo wir jüdische Denkmäler in Wien besichtigten.
Zum Schluss gönnten wir uns eine Kugel Eis.

Text: Ana Martinovic (3C)

Fotos: Mag. Josef Romankiewicz

 
Nach oben